Wo Kirchenzugehörigkeit nicht mehr selbstverständlich ist, wird der Glaube wieder fragwürdig. Glaubenskurse sind eine bewährte Form, Glauben neu ins Gespräch zu bringen. Sie machen mit Inhalten und Vollzügen vertraut und bieten Raum für Auseinandersetzung und Erfahrungen. Glaubenskurse erreichen alte Bekannte und neue Gesichter.

Für Eltern, die Kinderfragen nach Gott und der Welt beantworten müssen, oder für Menschen, die heimlich beten, die zweifeln oder einfach mal Fragen zu Gott, Religion und zum Leben stellen möchten, sind Glaubenskurse der richtige Ort.


Wissenswert

Fragen und Antworten zu Glaubenskursen


Was hat es mir gebracht?

Erfahrungsbericht von Menschen, die in Lichtenrade einen Glaubenskurs besuchten


Welche Glaubenskurse gibt es?

Informationen zu den verschiedenen Kursmodellen

Glaubenskurse im Kirchenkreis Tempelhof-Schöneberg


Interkultureller Glaubenskurs

Die Evangelische Landeskirche in Baden hat einen mehrsprachigen interkulturellen Glaubenskurs erarbeitet. Der Kurs soll helfen, gemeinsam mit Menschen aus dem arabisch-persischem  Sprachraum den christlichen Glauben kennen zu lernen.