Fünfzehn Gemeinden gehören zum Kirchenkreis Tempelhof-Schöneberg. Hier finden Sie die Gemeinden nach Regionen sortiert, in der Menuleiste links alphabetisch. Für die Kontaktdaten klicken Sie bitte auf die jeweilige Gemeinde.

Region Schöneberg-Nord

Ev. Zwölf-Apostel-Kirchengemeinde

Ganz im Schöneberger Norden, Teile des Gemeindegebiets liegen sogar in Tiergarten: Die Zwölf-Apostel-Kirche nahe dem Nollendorfplatz. Die Gemeinde ist so bunt wie ihr Kiez. 

 

Ev. Lutherkirchengemeinde

Die Lutherkirche am Schöneberger Bülowbogen nutzt inzwischen die American Church in Berlin. Die kleine Luther-Gemeinde findet man im Gemeindehaus mit Kirchsaal gleich gegenüber.

 

Ev. Königin-Luise-und-Silas-Kirchengemeinde

Mehr Taufen als Beerdigungen: Die sogenannte Rote Insel in Schöneberg ist Zuzugsgebiet für Familien. Die Rundkirche am Gustav-Müller-Platz ist einer preußischen Königin geweiht, ganz im Norden der falschen Insel liegt der Silas-Kirchsaal. 

 

 

Region Schöneberg-Mitte

Ev. Kirchengemeinde Zum Heilsbronnen

Nicht viele Kirchen in Berlin fügen sich so nahtlos in eine Altbaufassade ein wie der Heilsbronnen. Die traditionsreiche Gemeinde war ehemals Standort der Schöneberger Superintendentur und ist im schicken Schöneberger Wohnviertel rund um den Bayerischen Platz gelegen.

 

Ev. Apostel-Paulus-Kirchengemeinde

Die größte Hallenkirche des Kirchenkreises ist zugleich Predigtstätte des Superintendenten. Der erhabene Bau thront über dem trendigen Akazienkiez .

 

 
Ev. Kirchengemeinde Alt-Schöneberg

Die einzige alte Dorfkirche in Schöneberg, inzwischen natürlich mitten in der Stadt gelegen. Im Ensemble mit moderner Paul-Gerhardt-Kirche und weiteren Gebäuden zwischen Hauptstraße und Dominicusstraße auf jeden Fall ein Hingucker.

 

 

Region Friedenau

Ev. Kirchengemeinde Zum Guten Hirten

Auf einer umtosten Verkehsinsel aber mitten im Kiez liegt die Kirche Zum Guten Hirten in Friedenau. Aktives Gemeindeleben in vielen Bereichen (Jugend, Musik, ältere Menschen) sowie das Nachtcafé  zeichnen diese Gemeinde aus.

 

Ev. Kirchengemeinde Philippus-Nathanael

Blickfang im Herzen Friedenaus: Die prächtige Glaswand der Philippuskirche ist nicht nur bei Sonnenschein ein wunderschöner Anblick. Ruhiger wird es am Grazer Platz: Behäbig liegt die Nathanaelkirche am Westende der langen Grünfläche.

 

 

Region Tempelhof

Ev. Paulus-Kirchengemeinde Tempelhof

Im Norden von Tempelhof gelegen, gehört zur Gemeinde eine besondere Rundkirche und der größte freie Platz  Berlins: das Tempelhofer Feld.

 

 

Ev. Kirchengemeinde Alt-Tempelhof und Michael

Im Grenzgebiet Tempelhof-Schöneberg erstreckt sich die Gemeinde von der Lindenhof-Siedlung bis zur mittelalterlichen Komturei Tempelhofs. Die historische Dorfkirche, die 100 Jahre alte Glaubenskirche und die relativ moderne Michaelskirche bilden ein spannendes Kirchraum-Trio.

 

 

Region Mariendorf

Ev. Kirchengemeinde Mariendorf

Ein ehemaliges Dorf und doch jetzt zwischen alter Dorfkirche und neuem Gemeindehaus ein Anziehungspunkt für Jung und Alt.

 

 

Ev. Kirchengemeinde Mariendorf-Ost

Vor 60 Jahren gab es hier noch Felder. Dann kam der Bauboom der sechziger Jahre und ein großes Gemeindezentrum mit Kita und Kirchsaal entstand.

 

 

Ev. Kirchengemeinde Mariendorf-Süd

Zwischen Stadt und Stadtrand leben Alt-Eingesessene und Zugezogene, die das familiäre Umfeld Mariendorfs immer noch oder neu lieben.

 

 

Region Marienfelde

Ev. Kirchengemeinde Marienfelde

Die Gemeinde mit Gegensätzen: zwischen Einfamilienhäusern und Hochhäusern liegt die älteste Dorfkirche Berlins am beschaulichen Anger.


 

Region Lichtenrade

Ev. Kirchengemeinde Lichtenrade

Fast Brandenburg oder noch Berlin? Riesige Wohnsiedlungen mit Hochhäusern, beschaulichen Familienhäusern und einer alten Dorfkirche bestimmen den Süden Berlins.