Tanzcafés

Tanzcafé "... noch einmal zwanzig sein"

Jeden 1. Mittwoch im Monat lädt das Tanzcafé "… noch einmal zwanzig sein" Menschen mit Demenz, pflegende Angehörige, Senior*innen, Gemeindemitglieder und Pflegebedürftige aus der häuslichen Pflege ein, den Alltag zu vergessen und im Rhythmus der Musik zu schwelgen. Mit Klavier und Gesang werden Tanzmusik, Schlager und Volkslieder präsentiert.

  • Am ersten Mittwoch im Monat (außer Januar und Juli)

  • von 14.00 bis 16.00 Uhr

  • im Gemeindesaal der Ev. Lutherkirchengemeinde,
    Bülowstraße 71/72, 10783 Berlin

  • Kostenbeitrag 5 € für Teilnahme, Kaffee und Kuchen (Begleiter/in: 1€)

  • Anmeldung und Information: Ariane Schütz,
    Telefon 030 261 24 70 sowie unter
    kontakt@glaube-und-demenz.de

Informationsfaltblatt zum Download


Tanzcafé "Das Tanzen nicht vergessen"

Dreimal im Jahr laden die Ev. Kirchengemeinde Berlin-Mariendorf und die Kieznester, ein Projekt der Kurve GmbH, zum Tanz ein. Nach dem Motto „Zusammen sein, Tanzen und Musik genießen“ erleben Senior*innen mit und ohne Demenz einen beschwingten, musikalischen Vormittag.

Tanzcafé - Termine