Tanzcafés

Tanzcafé "... noch einmal zwanzig sein"

Jeden 1. Mittwoch im Monat lädt das Tanzcafé "… noch einmal zwanzig sein" Menschen mit Demenz, pflegende Angehörige, Senior*innen, Gemeindemitglieder und Pflegebedürftige aus der häuslichen Pflege ein, den Alltag zu vergessen und im Rhythmus der Musik zu schwelgen. Mit Klavier und Gesang werden Tanzmusik, Schlager und Volkslieder präsentiert.

  • Am ersten Mittwoch im Monat (außer Januar und Juli)

  • von 14.00 bis 16.00 Uhr

  • im Gemeindesaal der Ev. Lutherkirchengemeinde,
    Bülowstraße 71/72, 10783 Berlin

  • Kostenbeitrag 5 € für Teilnahme, Kaffee und Kuchen (Begleiter/in: 1€)

  • Anmeldung und Information: Ariane Schütz,
    Telefon 030 261 24 70 sowie unter
    kontakt@glaube-und-demenz.de

Informationsfaltblatt zum Download

Ehrenamtliche, die sich punktuell oder regelmäßig im Organisationsteam des Tanzcafés engagieren wollen, sind jederzeit willkommen! Weitere Information finden Sie hier.


Tanzcafé "Das Tanzen nicht vergessen"

Dreimal im Jahr laden die Ev. Kirchengemeinde Berlin-Mariendorf und die Kieznester, ein Projekt der Kurve GmbH, zum Tanz ein. Nach dem Motto „Zusammen sein, Tanzen und Musik genießen“ erleben Senior*innen mit und ohne Demenz einen beschwingten, musikalischen Vormittag.

Tanzcafé - Termine