Jetzt mit eigener Website: pfingstfest-der-kirchen.de

Der Himmel in Berlin

Es wird ein rauschendes Fest: Am Pfingstmontag, dem 10. Juni 2019, veranstalten evangelische, katholische, freikirchliche und orthodoxe Gemeinden aus Tempelhof-Schöneberg zusammen das Pfingstfest der Kirchen vor dem Rathaus Schöneberg. Unter dem Titel „Der Himmel in Berlin“ wird zwischen 11.00 und 18.00 Uhr zuerst ein ökumenischer Gottesdienst und dann ein großes Fest gefeiert, es gibt Informations- und Essensstände, thematische Beiträge, Musik und darstellende Kunst, Aktionsangebote (nicht nur) für Kinder und Jugendliche und vor allem viel Raum für Begegnung.

Machen Sie mit!

Dieses Fest lebt von Ihrer Beteiligung und Ihren Beiträgen. Jede Gemeinde, jede Gemeindegruppe und jede ökumenische Einrichtung ist eingeladen, aktiv dabei zu sein. Dabei sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Wir freuen uns über musikalische, darstellende und thematische Beiträge, Verpflegungs- und Informationsangebote sowie Interaktion und Spiel für Jung und Alt. Dabei kümmert sich die Festorganisation um die Rahmenbedingungen, also Bühnen, Stände, Flächen, Technik, Strom, Wasser, etc. Für die Ausgestaltung ihres Angebotes sind alle Teilnehmenden selbst verantwortlich.   

Wenn Sie Lust haben, sich an der allgemeinen Festorganisation zu beteiligen, können Sie sich einer Arbeitsgruppe anschließen: AG Inhalt, AG Fundraising, AG Öffentlichkeitsarbeit, AG Raum/Bau/ Technik, AG Aufgaben am Festtag, AG Jugend, AG Kinder und Familie und AG Musik und Programm

Bitte nutzen Sie dieses Formular, um Ihre Beteiligung anzumelden!


Ideenbörse

Sie haben noch keine Idee, was Sie auf dem Pfingstfest der Kirchen veranstalten könnten? Dann schnappen Sie sich eine Angel und fischen Sie sich etwas Interessantes aus unserem Ideenpool heraus.


Yarn Bombing

Ein Projekt der Evangelischen Familienbildung: Zum Pfingstfest der Kirchen wird eine Rathaussäule eingestrickt. wir suchen noch Stoff, Gestricktes und Helfende. Sind Sie dabei? 

Foto: Fotolia.de