Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wird verschoben | Beethoven: Oratorium »Christus am Ölberge«

APR
10

Wird verschoben | Beethoven: Oratorium »Christus am Ölberge«


Freitag, 10. April 2020, 15:00 - 16:00 Uhr
Zwölf-Apostel-Kirche, An der Apostelkirche 1, 10783 Berlin
Zwölf-Apostel-Chor · Andrea Chudak, Sopran Javier Bernardo, Tenor · Michael Zehe, Bass · sinfonisches Orchester · Kantor Christoph Hagemann, Leitung
Eintritt frei, Spenden erbeten

Die Aufführung muss wegen der aktuellen Restriktionen leider auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Sobald eine Neuansetzung seriös möglich ist, werden wir Sie an dieser Stelle informieren.

Beethovens einziges Oratorium beschränkt sich auf einen kleinen Ausschnitt der Passionsgeschichte: die Verhaftung Jesu im Garten Gethsemane. Umso dramatischer, intensiver, ja opernhafter gestaltet Beethoven die Szene mit Chören der Jünger und der Krieger, mit Engelschor und Seraph. Selten zu hörende große Chorsinfonik zum 250. Geburtstag des berühmten Komponisten.