Familienreise nach Taizé

JUL
05

Familienreise nach Taizé


Sonntag, 5. Juli 2020 (den ganzen Tag) - Sonntag, 12. Juli 2020 (den ganzen Tag)
71250 Taizé, Frankreich
Anna Petersen, Hanna Röder, Florian Kunz
© Homepage Taizé

Meine Hoffnung und meine Freude...    

Liebe Familien aus der SchönenMitte! Wir möchten Euch einladen, im Sommer 2020 eine ganz besondere Reise mit uns anzutreten. Vielleicht eher spiritueller Natur, aber auf alle Fälle ein Abenteuer für große und kleinere Menschen. 

Schon einige Male haben wir uns auf den Weg nach Taizé gemacht und möchten nun zum ersten Mal diese Erfahrung mit Familien teilen. Nun kommt ihr ins Spiel. Wer von euch kann sich vorstellen, eine Woche mit Kindern in Taizé im wunderschönen Burgund zu verbringen? Viele, viele, vor allem junge Menschen, machen sich in den Sommermonaten auf die Reise, so dass es ziemliche klare Vorgaben für alle gibt. In unserem Fall dürfen wir uns ab dem 10. Januar 2020 als Familiengruppe für den Sommer anmelden. Kinder ab drei Jahren sind willkommen und bekommen auch ein spezielles Angebot von den Brüdern und Teamer*Innen einmal pro Tag. Dreimal pro Tag treffen sich alle zum Gebet in der großen Kirche, und den Rest des Tages gibt es u.a. Bibelarbeiten und Dienste, und möglichst alles findet unter freiem Himmel statt. Die Unterbringung für Familien findet in einem ca. 600m entfernten Dorf in einfacher Natur statt. Die Gemeinschaft als Gruppe, mit anderen Eltern und Kindern und als Familie an einem wirklich besonderen Ort steht im Vordergrund dieser Reise. 

Der Gründer der Communauté in Taizé, Frère Roger, sagte über seine Motivation diese Gemeinschaft zu gründen: „Jene Eingebung hat mich seit meiner Jugend wohl nie mehr verlassen: Ein Leben in Gemeinschaft kann ein Zeichen dafür sein, dass Gott Liebe und nur Liebe ist. Allmählich reifte in mir die Überzeugung, dass es darauf ankam, eine Gemeinschaft ins Leben zu rufen, eine Gemeinschaft von Männern, die entschlossen sind, ihr ganzes Leben zu geben, und die versuchen, sich stets zu verstehen und zu versöhnen. Eine Gemeinschaft, in der es im Letzten um die Güte des Herzens und die Einfachheit geht.“

Die An- und Abreise erfolgt immer sonntags, und wir möchten für die Woche vom 5.-12. Juli 2020 anfragen. Die Hin- und Rückreise möchten wir individuell gestalten. Also jede Familie reist im eigenen Tempo und mit dem Verkehrsmittel ihrer Wahl. Wenn sich eine Gruppe gefunden hat, werden wir aber auf alle Fälle gemeinsam nach guten Reiselösungen für alle schauen und beraten euch gerne...  

Infos zu Taizé: https://www.taize.fr/de  

Bitte gebt uns bis zum 10. Januar 2020 bescheid, ob ihr mit uns fahren möchtet. Gern persönlich oder per Mail: petersen@ts-evangelisch.de oder roeder@ts-evangelisch.de   

Wir freuen uns auf einen besonderen Sommer in Frankreich mit euch!

Anna Petersen und Hanna Röder!