Samstag, 11. Mai 2019 10:00 - 16:30 Uhr

Modul 2: Zugänge zur spirituellen Dimension

Wir verfügen nicht über Spiritualität. Über Wahrnehmungsfähigkeit, Achtsamkeit, Musik, Klänge, Lieder, Gegenstände, Texte und Rituale kann uns ein Zugang zur spirituellen Dimension gelingen. Die Fähigkeit zu spirituellem Erleben bleibt Menschen mit Demenz erhalten. Im Workshop geht es um Achtsamkeit gegenüber spirituellen Bedürfnissen von Menschen mit Demenz und wie für sie Zugänge zu spirituellen Erfahrungen gestaltet werden können.

Flyer "Die Goldene Stunde" zum Download

Foto: contrastwerkstatt/AdobeStock

Mitwirkende
Gabriele Kuhnt, Diakonieschwester, Lehrerin für Pflegeberufe
Ort
Elisabeth-Forum: Paul-Gerhardt-Saal, Lützowstraße 24, 10785 Berlin, Deutschland