Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lange Orgelnacht Tempelhof-Schöneberg

JUN
05

Lange Orgelnacht Tempelhof-Schöneberg


Datum Sonntag, 5. Juni 2022, 18:00 - 23:45 Uhr
Standort Kirchenkreis Tempelhof-Schöneberg, Götzstraße 24B, 12099 Berlin
Mitwirkende
Jan von Klewitz, David Menge, Natalie Miller, Karolina Juodelyte, Johann-Albrecht Michael, Sebastian Brendel
Preis
Der Eintritt zu den Konzerten ist frei.
Lange Orgelnacht Tempelhof-Schöneberg

Den ganzen Abend Orgelmusik in sechs verschiedenen Kirchen in Tempelhof-Schöneberg: Zu Pfingsten findet wieder die traditionelle "Lange Orgelnacht" quer durch den Kirchenkreis statt, in voller Länge und mit Konzerten in Präsenz. Die "Lange Orgelnacht" ist Teil der Nacht der offene Kirchen, zu der ökumenische Kirchen aller Konfessionen in Berlin ihre Türen öffnen.

18 Uhr: Dorfkirche Marienfelde Alt-Marienfelde 28, 12277 Berlin 

Jan von Klewitz (Altsaxophon) und David Menge (Orgel) spielen Christoph Nogay und Improvisationen über Friedenslieder.

19 Uhr: Martin-Luther Gedächtniskirche Kaiserstraße/Rathausstraße, 12105 Berlin-Mariendorf 

Natalie Miller spielt Rock-Bearbeitungen von Vivaldi, Piazzolla, Scharwiess, Pachelbel, Beethoven und Bach. 

20 Uhr: Kirche Auf dem Tempelhofer Feld Wolffring 72, 12101 Berlin-Tempelhof 

Karolina Juodelyte spielt Bach, Čiurlionis, Latėnas, Pärt, Mendelssohn Bartholdy und Schneider. 

21 Uhr: Dorfkirche Alt-Tempelhof Reinhardtplatz, 12103 Berlin 

Johann-Albrecht Michael spielt Bach und Hakim. 

22 Uhr: Kirche Zum Guten Hirten Friedrich-Wilhelm-Platz, 12161 Berlin-Friedenau 

N.N. spielt. 

23 Uhr: Kirche zum Heilsbronnen Heilbronner Str. 20, 10715 Berlin 

Sebastian Brendel spielt Bruhns, Franck und Bach.


Pfingstsonntag, 5. Juni, 18-24 Uhr  

P.S. Kennen Sie übrigens schon unsere Orgelportraits? Auf unserer Website können Sie 13 Orgeln aus unseren Kirchen in Kurzportraits auf Youtube erleben!