Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Erstes Wort zum Sonntag von Pfarrer Alexander Höner

Erstes Wort zum Sonntag von Pfarrer Alexander Höner


# Aktuelles
Datum der Veröffentlichung Veröffentlicht am Montag, 3. Januar 2022, 17:18 Uhr
Erstes Wort zum Sonntag von Pfarrer Alexander Höner

Am 8. Januar um 23.35 Uhr ist es soweit: Pfarrer Alexander Höner spricht sein erstes Wort zum Sonntag. 2021 wurde er ausgewählt, das das von katholisch und evangelischer Seite paritätisch besetzte achtköpfige „Wort-zum-Sonntag"-Team zu ergänzen. Das „Wort zum Sonntag“ läuft seit 1954 in der ARD und ist eine der quotenstärkste kirchlichen Fernsehsendungen.

Pfarrer Alexander Höner (47) ist Leiter der Arbeits- und Forschungsstelle „Theologie der Stadt“ im Kirchenkreis Tempelhof-Schöneberg. Er studierte Theologie und Religionswissenschaften in Hamburg, Philadelphia/USA und Suva/Fidschi-Inseln. Als wissenschaftlicher Geschäftsführer leitete er zusammen mit Prof. Dr. Wolfgang Grünberg die Arbeitsstelle Kirche und Stadt an der Universität Hamburg. Als Pastor war er in den Gemeinden in Hamburg auf St. Pauli, in Berlin am Berliner Dom sowie in der Christophoruskirche zu Friedrichshagen tätig.

In seiner Praxis als Pfarrer fährt Alexander Höner auch schon einmal mit einer Rikscha durch Berlin und fragt die Leute: „Wie sieht Dein Himmel aus?“. Oder er ist als (geistlicher) Barista mit einer italienischen Kaffee-Ape auf öffentlichen Plätzen unterwegs und bietet den Leuten kostenlos leckeren Cappuccino und Espresso an. Und wenn sie wollen, reden sie mit ihm, übers Wetter und das Leben.

Weitere Informationen und der Link zum Nachschauen