​Dorothee Sölle zum 90. Geburtstag: Wir bleiben im Gespräch.

​Dorothee Sölle zum 90. Geburtstag: Wir bleiben im Gespräch.


# Aktuelles
Veröffentlicht am Donnerstag, 29. August 2019, 11:30 Uhr
© !!!dpa, nur für Sölle-Woche19 in MF lizenziert!!!

Am 30. September wäre Dorothee Sölle 90 Jahre alt geworden. Dieses Jubiläum der einflussreichen evangelischen Theologin und Dichterin feiert die Gemeinde Marienfelde mit einer Festwoche. Da Dorothee Sölle selbst festlichen Jubiläumsfeiern kritisch gegenüberstand, steht auch in Marienfelde das Gespräch im Vordergrund, das die von Sölle gepriesenen Lernprozesse ermöglicht. 


Sonntag, 22. September 2019, 11.00 Uhr: Tischgottesdienst

Wir feiern und beten in Erinnerung an Dorothee Sölle. Wir erleben sie in ihren Texten, diskutieren in ihrem Sinne aktuelle Fragen und kommen miteinander ins Gespräch.

Es laden ein: Sölle-Gesprächskreis, Pfarrerin Christine Rosin, Vikar Simona Danner, Kantor David Menge

 

Mittwoch, 25. September 2019, 19.30 Uhr: „Ohne Dorothee Sölle würde ich nicht an Gott glauben und die Welt nicht ertragen. Gedanken zum 90. Geburtstag einer Prophetin.“

Vortrag und Gespräch mit Pfarrer Alexander Höner (Evangelischer Kirchenkreis Tempelhof-Schöneberg, Arbeits- und Forschungsstelle Theologie der Stadt)

 

Donnerstag, 26. September 2019, 19.30 Uhr: Filmabend

Im Film von 2013 gelingt es dem Berliner Regisseur Rüdiger Sünner, die Spannung des Lebens von Dorothee Sölle zwischen Mystik und Widerstand überzeugend darzustellen.


Alle Veranstaltungen im Dorothee-Sölle-Haus, Waldsassener Straße 9, 12279 Berlin


Bild: Plakat der Gemeinde, Foto von Dorothee Sölle mit freundlicher Genehmigung von dpa