Veröffentlicht am Di., 18. Jun. 2019 12:09 Uhr

2019 – in diesem Jahr bewegen wir 70 Jahre Grundgesetz sowie die Gründung von BRD & DDR. Anlässe genug, uns dem hinzugeben! Was ist unsere Identität, was sind Chancen, was Verwerfungen, was Herausforderungen? Was bedeutet das für die neuen Horizonte: Europa und Globalität?

Es gilt wieder, die Orgel in den Dialog zu bringen – mit Solist*innen & Ensembles, konzeptionell & räumlich, tradiert & experimentell, drinnen & draußen. Und es gilt, Positionen zu sichten: von Menschen aus unserer Gesellschaft, über die Generationen
hinweg, aus Ost & West. 

Fakten

  • freitags vom 21. Juni bis 26. Juli
  • 18:48 Uhr open air im Heinrich-Lassen-Park
  • 20:19 Uhr in der Paul-Gerhardt-Kirche
  • Für Getränke und Snacks sorgen das Zwölf-Apostel-Catering und das Sozial-Diakonische Centrum Alt-Schöneberg.
  • Paul-Gerhardt-Kirche und Flentrop-Orgel werden mit der Installation construXion (2015) von Helmar Dittrich ins angemessene Licht gesetzt.
  • www.organovino.de

Flyer mit Detailprogramm

Konzertkalender

Kategorien Aktuelles