Veröffentlicht am Mo., 18. Mär. 2019 14:00 Uhr

Wo leben die meisten der Ü 65-Jährigen in Berlin? In Tempelhof-Schöneberg. Zeit für Kirche und Kommune, das Thema bei der heutigen Synode zu diskutieren.




Kategorien Aktuelles