Veröffentlicht am Do., 28. Feb. 2019 11:30 Uhr

Pfingstfest der Kirchen "Der Himmel in Berlin" am 10. Juni 2019

Der Himmel ist ein Sehnsuchtsort des Menschen: ein Ort des Friedens und der Freiheit, der Weite und Geborgenheit, der erhofften Gemeinschaft und Freude, ein Ort der Flugzeuge und Träume… Beim Pfingstfest der Kirchen geht es um diesen Himmel: durch lebendige Geschichte, durch Momente des Glücks und durch Menschen in unserem Leben, die uns Engel geworden sind.

Wir wollen ein rauschendes Fest feiern: Am Pfingstmontag, dem 10. Juni 2019, veranstalten evangelische, katholische, freikirchliche und orthodoxe Gemeinden aus Tempelhof-Schöneberg zusammen das Pfingstfest der Kirchen vor dem Rathaus Schöneberg. Um 11.00 Uhr beginnt ein ökumenischer Gottesdienst, ab 12.00 Uhr startet das Fest- und Bühnenprogramm mit Informations- und Essensständen, thematischen Beiträgen, Musik und darstellender Kunst, Aktionsangeboten (nicht nur) für Kinder und Jugendliche und vor allem viel Raum für Begegnung.

Dieses Fest lebt von Ihrer Beteiligung und Ihren Beiträgen! Viele Gemeinden und Gruppen haben sich schon angemeldet. Für alle, die dies noch nicht getan haben, ist das noch bis zum 15. März möglich. Dabei sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Wir freuen uns über musikalische, darstellende und thematische Beiträge, Verpflegungs- und Informationsangebote sowie Interaktion und Spiel für Jung und Alt. Und falls bei Ihnen die Ideen noch nicht sprudeln, finden Sie auf www.ts-evangelisch.de/pfingstfest eine Ideenbörse. Für alles gilt: Die Festorganisation kümmert sich um die Rahmenbedingungen, also Bühnen, Stände, Flächen, Technik, Strom, Wasser, etc. Für die Ausgestaltung Ihres Angebotes sind Sie selbst verantwortlich.   

Ein Formular zur Anmeldung Ihrer Mitwirkung finden Sie hier

Für Rückfragen stehen Ihnen Michael Volz, volz@ts-evangelisch.de, 030 755 15 16 60, 0160 15 88 773 und Bianca Morawietz, morawietz@ts-evangelisch.de, 030 755 15 16 15 zur Verfügung.


Kategorien Aktuelles