„Unglaublich was hier in so kurzer Zeit geschafft wurde!“ Oder Regionaler Buß- und Bettag mit 140 Grundschüler*innen aus Schöneberg-Mitte!!!

„Unglaublich was hier in so kurzer Zeit geschafft wurde!“ Oder Regionaler Buß- und Bettag mit 140 Grundschüler*innen aus Schöneberg-Mitte!!!


# SchöneMitteFamilien
Veröffentlicht von Hanna Röder am Donnerstag, 22. November 2018, 17:26 Uhr

Am diesjährigen Buß- und Bettag kamen viele Kinder der 1.-3. Klassen aus der Teltow-, Werbellinsee-, Barbarossa-, Havelland- und Loecknitz-Grundschule zusammen. Zu Beginn hörten wir die Geschichte von Jona und dem Wal.



Im Anschluss konnte in sieben Gruppen zu dem Thema gebastelt, gebaut, gemalt, gesungen, gebacken und Theater gespielt werden.



In der Mittagspause stärkten wir uns bei leckeren Nudeln mit Tomatensauce und Eis.


Vieles von dem, was die Kinder am Vormittag erschaffen hatten, wurde beim Abschlussgottesdienst vorgestellt und bestaunt. Wie man an der Aussage von einem Kind aus der Werbellinsee-Grundschule sieht, war es beachtlich! (s. Überschrift)


Mit dabei waren viele Religionslehrerinnen, Pfarrer*innen, Mitarbeiter*innen der Region, aber vor allem viele, viele Ehrenamtliche Helfer*innen und auch neue Teamer*innen, ohne die dieser Tag nicht hätte stattfinden können. Wir bedanken uns sehr herzlich bei ihnen!

Wir freuen uns schon aufs nächstes Jahr!